Länderkunde Finnland: Karten, Flagge, Fakten

Finnland liegt im nordöstlichen Teil von Europa. Es grenzt im Westen an Schweden, im Osten an Russland und im Norden an Norwegen. Im Westen und Süden wird es vollständig von der Ostsee umschlossen und ist durch den Bottnischen bzw. den Finnischen Meerbusen von Schweden und Estland getrennt. Helsinki ist die Hauptstadt und zweitgrößter Ballungsraum des Landes.

Finnland - Karten gegliedert nach Regionen und Provinzen sowie Nachbarländern

Im Jahr 2017 lebten im Land ca. 5,5 Mio. Menschen, die sich auf eine Fläche von rund 340.000 km2 verteilen. Die große Mehrheit der Einwohner lebt südlich in und um die Küste des Finnischen Meerbusens. Mit einer sehr geringen Bevölkerungsdichte von 16 Einwohnern pro km2 ist Finnland das am dünnsten besiedelte Land in der EU, welches auf der anderen Seite aber zu den siebtgrößten Ländern in Europa zählt. Die erste Amtssprache ist Finnisch, welche zugleich die Muttersprache der Mehrheit der Finnen ist. Schwedisch ist die zweite Amtssprache und wird von knapp 6 % der Bevölkerung gesprochen.

Finnland - Flagge und Karte in Landesfarben

Wissenswertes zur Geschichte

Bis 1809 war Finnland ein Teil Schwedens; danach wurde es vom Russischen Reich erobert und wurde zum Großfürstentum Finnland (eine autonome Einheit Russlands bis 1917, als es unabhängig wurde). Insgesamt hat Finnland seit seiner Unabhängigkeit vier Kriege geführt: den Finnischen Bürgerkrieg 1918, den Winterkrieg 1939-1940, den Fortsetzungskrieg 1941-1944 und den Lapplandkrieg 1944-1945. In jedem dieser Kriege hatte der finnische Feldmarschall C. G. E. Mannerheim das Kommando über die Streitkräfte.

Finnland ist seit 1995 Mitglied der Europäischen Union und seit 1955 Mitglied der Vereinten Nationen. Es ist heute eine demokratische parlamentarische Republik. Die finnische Wirtschaft, die sich auf einen bedeutenden Dienstleistungs- und Industriesektor stützt, ist eine der wohlhabendsten in ganz Europa. Das Land rühmt sich eines Wohlfahrtsstaates, eines außergewöhnlich niedrigen Korruptionsniveaus und einer sehr demokratischen Politik.

Quellen:
Dieser Beitrag basiert unter anderem auf einen Artikel von Wikipedia (de.wikipedia.org/wiki/Finnland) und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported

Bildmaterial:
- TUBS ; Lizenz: Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported
- www.happycolorz.de

Weitere Informationen zu europäischen Ländern

Albanien Andorra Belarus Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kasachstan Kosovo Kroatien Lettland Liechtenstein Litauen Luxemburg Malta Moldau Monaco Montenegro Niederlande Nordmazedonien Norwegen Österreich Polen Portugal Rumänien Russland San Marino Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechien Türkei Ukraine Ungarn Vereinigtes Königreich




Die überwiegende Mehrheit der von uns empfohlenden Produkte sind mit Affiliate Links versehen. Wenn du durch das Klicken auf den Link im Anschluss ein Produkt kaufst, erhalten wir eine Provision. Keine Sorge: Für dich wird dadurch das Produkt nicht teurer.