Von bunten Blumen und Fabelwesen: Ausmalbilder zum Verlieben

Tief einatmen, ausmalen, entspannen. Kaum eine Tätigkeit ist so erholsam und zugleich kreativitätsfördernd wie das Malen mit bunten Farben. Ausmalbilder unterhalten Kinder auf eine ganz besondere Art, da das Kolorieren viel Freude bereitet und zugleich einen Lerneffekt mit sich bringt.

Malbücher von happycolorz bei amazon kaufen
Von süßen Tieren bis hin zu spannenden Fahrzeugen ist für jeden Geschmack das passende Motiv dabei. Gemeinsam das Lieblingsbild aussuchen, ausdrucken, die schönsten Buntstifte auswählen – und schon kann es für die Kleinen losgehen.


Malvorlagen für Kinder zum Ausdrucken

Mädchen versinken gerne in einer Fantasiewelt voller Fabelwesen und träumen vom eigenen prunkvollen Schloss, in welchem sie als wunderschöne Prinzessin flanieren. Kleine Jungen tauchen beim Ausmalen von Autos und Flugzeugen in die Welt der Technik ein. Ausmalvorlagen aus zahlreichen Themenbereichen sorgen bei Deinen Kleinen für ganz große Augen:

Neben der Freude am Kolorieren kannst Du Deinen Kindern viel Wissen über die Motive vermitteln: Erzähle ihnen spannende Geschichten über Märchenfiguren oder erkläre die Unterschiede zwischen den Fortbewegungsmitteln. Beim Anblick der Tierbilder bekommen die Sprösslinge garantiert Lust auf einen Besuch im Zoo, während Blumen- und Naturbilder zu einem Spaziergang im Wald anregen.



Malbücher von happycolorz bei amazon kaufen

Auch unzählige saisonale Bilder zum Ausmalen sind zur jeweiligen Jahreszeit sehr begehrt. Im Dezember erleichtern Ausmalbilder mit Rentier und Weihnachtsbaum das lange Warten auf Heiligabend, während süße Hasen für Frühlingsgefühle zu Ostern sorgen. Ein wundervoller Zeitvertreib für Groß und Klein: So genießt Du besondere Momente mit Deinem Nachwuchs.
Übrigens: Ausmalbilder sorgen als perfekte Geschenke zu Weihnachten oder am Geburtstag für Begeisterung bei den Kleinsten. Oder Deine Kids verschenken die ausgemalten Meisterwerke an ihre Großeltern, um ihre Malkünste zu präsentieren. So lassen sich die Fortschritte gut dokumentieren: Du wirst staunen, wie schnell sich Deine Kleinen von Bild zu Bild verbessern.

Photo 12812883 © Wavebreakmedia Ltd - Dreamstime

Was fördern Ausmalbilder – die Vorteile auf einen Blick

Spielerisch lernen, das geht? Ganz klar! Ausmalbilder zum Ausdrucken bereiten Deinen Kindern konzentriert-kreative Stunden. Sie fördern die Grob- und Feinmotorik, da feine Striche und präzise Stiftführung erforderlich sind. Dadurch haben Ausmalbilder einen großen Nutzen für die Rechtschreibung. Denn wer kleine Details genau kolorieren kann, wird sich beim Schreiben von Buchstaben leichttun.

Kleinkindern fällt es zunächst schwer, den Seh- und Tastsinn miteinander in Einklang zu bringen. Ausmalbilder unterstützen beim Verbessern der Hand-Auge-Koordination. Um ein möglichst naturgetreues Ergebnis zu erhalten, muss Dein Kind ruhig und ausdauernd an den Vorlagen malen. Das erfordert höchste Konzentration – und dieses Training wird sich spätestens in der Grundschule positiv bemerkbar machen.

Insbesondere nach wildem Toben und Spielen in der Natur ist Ausmalen die perfekte Methode zum Abschalten und Runterkommen. Vor der Nachtruhe hilft Zeichnen und Malen dabei, die Gedanken zu sammeln und entspannt in schöne Träume zu gleiten. Und das Beste: All das erlernt Dein Kind spielerisch und gerne, da die Beschäftigung Spaß macht und in neue Welten eintauchen lässt.

Die Wahl der Malutensilien: Diese Stifte brauchen Deine Kids

Schon im Alter von wenigen Monaten beginnen Kleinkinder, Schmierspuren mit allem, was sie in die Finger kriegen, zu ziehen: Von Mehl bis Creme wird alles über Tisch und Tapete verteilt. Mit dem passenden Malzubehör funktioniert das gleich viel besser, idealerweise auf Papier. Ungefähr ab 3–4 Jahren können Deine Kleinen anfangen, mit Wachsmalkreide die ersten Ausmalbilder zu verzieren. Hier ein Überblick über die gängigsten Hilfsmittel zum Kolorieren:

Womit wird gemalt? Eigenschaften  
Wachsmalstifte Weiches Malen, prima für Anfänger bereits ab 3 Jahren  
Filzstifte Gleichmäßig und stark farbintensiv für prachtvolle Ergebnisse  
Holzbuntstifte Besonders präzises Malen möglich, ideal für Motive mit kleinen Details, Fehler lassen sich korrigieren, je nach Druck unterschiedliche Farbintensität  
Wasserfarben Mischen von Farben möglich, Ausmalen mit Pinseln unterschiedlicher Stärke   


Etwas ältere Kids steigen gerne auf Aquarell um, eine besonders schöne Maltechnik mit leuchtenden Farben. Je nach Farbkonzentration lassen sich blasse Spuren oder kräftige Flächen erschaffen, ganz nach eigenem Wunsch. Pinsel in verschiedenen Größen ermöglichen es, kleine Details oder grobe Flächen auszumalen. So werden kleine Kinder mit der Zeit zu großen Künstlern und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Welcher Stift es auch sei: Kinder lernen, die Farbwahrnehmung realistisch einzuschätzen, und bekommen ein Gefühl für Ästhetik. Auch erfahren sie dadurch alles über Proportionen sowie Abstände und schulen ihr räumliches Vorstellungsvermögen. Mit dem Stift in der Hand vergisst manch einer alles um sich herum und entspannt sich – ideal nach einem anstrengenden Alltag im Kindergarten voller neuer Eindrücke.

Gratis ausdrucken und Spaß haben

Kostenlose Ausmalbilder für unterschiedliche Altersstufen unterscheiden sich nach der Komplexität ihres Motivs, doch eines haben sie gemeinsam: Das Malen mit bunten Stiften bereitet unglaublich viel Freude und regt die Fantasie der Kleinen an. Trotz Vorlage des Motivs können Kinder frei über die Farben entscheiden und jedes Bild individuell kolorieren. Besonders kreative Geister fügen der Malvorlage eigene Details hinzu und erschaffen ein stimmiges Gesamtbild – mit passender Landschaft um das Motiv herum. Also: An die Stifte, fertig, ausmalen!